Pflaster für chemische Betriebe, PKZ Keramika Poštorná a.s.

Produktbeschreibung:

Das Pflaster für chemische Betriebe zum Beispiel bei der Herstellung von Essigsäure, Zitronensäure, Arsensäure, Schwefelsäure, Salpetersäure, Salzsäure, Wasserstoffperoxid, Chloriden, Chloraten, Bromiden, Ammoniak, feuchtem und trockenem Chlor, Farbstoffen, Explosionsstoffen, Farben und Lacken, Phenolen, Natriumchromat usw. geeignet.

Ergänzende Informationen:

Das Pflaster für chemische Betriebe ist jedoch nicht beständig gegen Fluorwasserstoffsäure, Fluoridlösungen, Phosphorsäure und Laugen mit einer höheren Konzentration als 3%. Im Gegenteil zu den angeführten Lösungen ist das Pflaster für chemische Betriebe gegen organische Lösungsmittel, Alkohole, Esters, Öle usw. beständig.

Nachricht sendenNachricht senden
Nachricht senden:
PKZ Keramika Poštorná a.s.

Sitz der Firma:

PKZ Keramika Poštorná a.s.
Nádražní 1167
Břeclav
691 41

Tschechische Republik

Webseite:

www.pkz-keramika.cz

Ansprechpartner:

Pavlis Radek
Handelsvertreter
Tel.: +420 739 541 223


Kontaktformular >>

Photos

Pflaster für chemische Betriebe

Produkt

Produktname: Pflaster für chemische Betriebe
Größe der Produktion: laut Vereinbarung Minimale Größe der Lieferung: laut Vereinbarung
Preis pro Stück: laut aktueller Preisliste
Copyright © 2001-2018 Czech Trade International s.r.o. All rights reserved.